Lina Sucker

Heilpraktikerin für Osteopathie

Portrait Lina Sucker - Heilpraktikerin für Osteopathie in Lüneburg

Ein kurzer Ausflug in die Verlagswelt brachte mir die Erkenntnis, dass der Schreibtisch nicht mein Ort der Berufung ist. Ich ließ das Büro hinter mir und machte mich 2012 auf eine lange Reise durch Südostasien, auf der ich die traditionelle Heilkunst der Thai Yoga Massage kennen lernte. Mehrere Kurse in Thailand und Laos weckten meine Leidenschaft für die Arbeit mit dem Menschen und seinem Körper.

 

Der Wunsch, den menschlichen Körper tiefgründiger zu verstehen führte mich zur Osteopathie. Es folgte eine 5-jährige Ausbildung mit über 5.000 Stunden am ECOM (European College of Osteopathic Medicine, Vollzeitschule des Sutherland College). Meine Faszination für kleinste Prozesse im Körper und für die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Strukturen wurde durch fundiertes schulmedizinisches Wissen und osteopathische Praxis bestärkt.

 

Was mich an der Osteopathie besonders begeistert, ist dass es keine standardisierte Lösung für ein bestehendes Symptom gibt. Jeder Körper, jeder Mensch wird ganzheitlich und individuell betrachtet - mit allem, was diese Person mitbringt. Außerdem macht es mir viel Spaß, das unendliche Lernfeld der Osteopathie und der Heilpraktik immer weiter zu entdecken. Ich habe große Freude daran, meine Patient*innen mit einem individuellen und einfühlsamen Behandlungskonzept auf ihrem Weg zur Gesundheit zu begleiten. 

 

Ausbildungen und Arbeitsstätten

2012-14                   Ausbildung Thai Yoga Massage, Sunshine Network Thailand und Laos

2016-21                   Vollzeit-Ausbildung Osteopathie, ECOM Hamburg

05/21-05/22          angestellte Osteopathin in der Osteopathie Praxis Still.Punkt Hamburg

seit 06/22              in eigener Praxis in Lüneburg tätig

 

In naher Zukunft
Dez. 22                   Fortbildung 'Welcoming the new born', Mitha+Sonntag Hamburg